Sind Männer und Frauen wirklich von verschiedenen Planeten? … Warum Medizin für Frauen und Männer nicht gleich sein kann!

Dass es auf Medikamentenpackungen immer Dosierungshinweise für Erwachsene und Kinder gibt, ist Ihnen sicher schon aufgefallen. Aber haben Sie schonmal unterschiedliche Dosierungen für Männer und Frauen gesehen? Wahrscheinlich nicht. Gemäss jüngerer Studien würde es aber Sinn machen, denn Medikamente wirken bei Männern und Frauen unterschiedlich. Aber fangen wir von vorne an. weiterlesen »

Kommt es auf die Lebenserwartung an?

In unserer Region haben Männer derzeit eine Lebenserwartung von 77 Jahren, Frauen können sich sogar auf 82.3 Lebensjahre freuen. ABER … Kommt es wirklich darauf an? Hier kommt eine Nachricht, die mich wirklich erschreckt hat. Wir sind nur 57 Jahre lang gesund. Und das gilt sowohl für Frauen als auch für Männer. Die Fragen sind also, LEBEN wir wirklich weiterlesen »

Die Cholesterin-Lüge

Am 18.6.2015 strahlte 3sat die Dokumentation „Die Cholesterin-Lüge“ aus. Hier meine Highlights aus der Sendung: Statine (=Cholesterinsenker) sind das weltweit meist verschriebene Medikament. Die Kardiologin und Autorin des Buches „The truth about statins“ (Die Wahrheit über Cholesterinsenker) Barbara Roberts machte folgende Aussagen: „Wenn Ärzte die neuesten Richtlinien der amerikanischen Herzgesellschaft weiterlesen »

„Ölen“ Sie Ihr Herz gut?

Warum eine ausreichende Versorgung mit guten Fetten so wichtig ist, habe ich kürzlich in den Beiträgen „Es gibt nur Heilpflanzen, keine Heiltiere! Ausser…“ und „Hoher Omega-3-Index schützt vor plötzlichem Herztod“ beschrieben. Jetzt gibt es einen einfachen Test, der Ihnen aus nur einem Tropfen Blut zeigt, wie gut Sie mit den lebensnotwendigen Fettsäuren versorgt sind weiterlesen »

Hoher Blutdruck in der Schwangerschaft, ein lebenslanges Risiko?

Bluthochdruck ist einer der drei Symptome der Präeklampsie, einer nur in der Schwangerschaft auftretenden Erkrankung. Hinzu kommen eine erhöhte Eiweiss-Ausscheidung im Urin und Wassereinlagerungen (Ödeme). Meist tritt die Krankheit in der zweiten Schwangerschaftshälfte auf. Man bezeichnet die Präeklampsie auch als späte Schwangerschaftsvergiftung.

Frauenherzen schlagen anders

Das Frauenherz ist kleiner und leichter als ein Männerherz und schlägt etwas schneller. Es ist robuster als das der Männer. So muss es während einer Schwangerschaft 1.5 Liter mehr Blut pro Minute durch den Körper pumpen, das heisst über 2.000 Liter zusätzlich pro Tag. Frauen erleiden den ersten Herzinfarkt meist weiterlesen »